Quarzwerk Baums GmbH & Co. KG - Logo

QuarzsandEisenarmer Quarzsand eine glasklare Erscheinung

Quarzsand ist ein wesentlicher Hauptbestandteil bei der Herstellung silikatischer Gläser. Aus verschieden chemisch zusammengesetzten Glasschmelzen entstehen Hohlgläser wie Flaschen, Gläser, Trinkgläser usw. oder Flachgläser für verschiedene Nutzungszwecke in Form von Glasscheiben. Um ein „glasklares“ Glas zu erhalten, ist höchste Reinheit des Quarzsandes sowie eine konstante Körnungsstruktur erforderlich.

Beides können wir der Glasindustrie seit Jahren gewährleisten. Eine zuverlässige Qualität und eine flexible Lieferbereitschaft haben uns zu einem starken Partner der Glasindustrie werden lassen.

Unser Quarzsand zeichnet sich aus durch einen hohen SiO2-Gehalt von > 99,5 M.-%. Der minimale Eisengehalt < 0,05 M.-% sorgt für weiße Gläser.

Glassand
Glassand
Glassand